We are the Champions ist ein Lied der Rockband Queen. Die Band bestand aus vier Mitgliedern, die alle aus England kommen. Das Lied wurde am 7. Oktober im Jahr 1977 zusammen mit We will rock veröffentlicht. Zu Beginn war der Erfolg nicht ganz so groß (Deutschland Platz 13). Dennoch ist es eines der bekanntesten Lieder von der Band, von der es noch vier weitere unvergessene Lieder gibt (z.B. Radio Gaga). Mit mehr als eine Million Zuschauern hatte die Band bei mehreren Aufführungen Erfolg gehabt.

We are the Champions wurde von Freddie Mercury, dem Sänger von Queen, geschrieben. Sein Ziel war es, dass das Publikum mitsingt. Und er hatte Erfolg. Der Gitarrist und das Gründungsmitlgied von Queen Brian May bezeichnete das Lied als sehr positiv.

Im September 2011 bekam das Lied einen Preis zur Ehrung für eines der eingängigsten Lieder aller Zeiten. Es gehört zu einer der besten Singles der letzen 25 Jahre. Frontman Freddie Mercury wurde nach seinem Tod 1991 zu einer der größten Legende auf der ganzen Welt.

Ich finde das Lied sehr gut. Immer wenn ich es höre, bekomme ich eine Gänsehaut. In allen Fußballstadien der Welt singen die Fans dieses Lied, wenn ihre Mannschaft einen großen Titel gewinnt. Sei es bei der Fußballweltmeisterschaft oder bei der Champions League. Dabei regnet es Konfetti, ein Feuerwerk erscheint am Nachthimmel und die Mannschaft hält in ihren Händen den Pokal.

„Jubel !!!!!!!!!!!!!!!!! Deutschland ist Weltmeister !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!“ von lilith‐eve‐ lizensiert unter CC BY 2.0