BigBang ist eine K-Pop Band, K-Pop ist Koreanischer Pop, die bei YD Entertaiment unter Vertrag steht und ihnen zum Durchbruch geholfen hat. Sie sind fünf Leute und heißen:

T.O.P, G-Dragon, Taeyang, Daesung und Seungri.

Schon vor ihrem Debüt waren einige Bandmitglieder aktiv in der Unterhaltungsindustrie beteiligt. G-Dragon und Taeyang waren mit elf Jahren die ersten, die unter YG Entertainment trainierten. Schon kurz nach ihrem Debüt 2006 wurden sie in Südkorea sehr schnell beliebt und schon bald erschienen drei Singles und ein komplettes Album. 2007 wird von Anhängern der Gruppe oft als „Big Bang’s Year“ bezeichnet. Ihr Song Lies war der wohl beliebteste Song des Jahres, wodurch sich auch das Minialbum „Always“ sehr gut verkaufte und über mehrere Monate viele Chartlisten anführte. Im November 2007 erschien dann das zweite Minialbum „Hot Issue“. Der Titelsong hieß Last Farewell und knüpfte inklusive des Minialbums an den Erfolg von  Lies und des ersten Minialbums an.

Ende 2011 hat BigBang die MTV Europe Award gewonnen, als Best Worldwide Act.Somit haben sie sich auch gegen Britney Spears und Lena Meyer-Landrut durch gesetzt und dies sorgte für Schlagzeilen:

“Als im vergangenen Jahr bei den MTV Europe Music Awards Namen wie Lena oder Britney Spears auftauchten, schien klar, dass einer der beiden den Award als „World Wide Act“ bekommen würde. Womit nur wenige rechneten, war eine südkoreanische Band. Big Bang, so ihr Name, machten so auf die neue Korea-Welle aufmerksam.”

2012 gelang BigBang ihr erwartetes Comeback, welches mit dem Album „Alive“ eingeleitet wurde. Mit dem Albung schafften sie es als erste K-Pop Band in den US-amerikanischen Billboard 200 zu kommen und somit machten sie eine Weltweite Konzert-Tournee. Die Die BIGBANG Alive Tour wurde von insgesamt 800.000 Menschen besucht.

Im Frühjahr 2015 veröffenlichte YD Entertaiment ein Teaser-Foto worauf die Daten 1. Mai 2015, 1. Juni 2015, 1. Juli 2015, 1. August 2015 und 1. September 2015 stehen. Undzwar hadelte es sich von einem großen Projekt namens MADE und jeden Monat brachte die Band zwei Songs raus. Danach brachten sie das ganze Album raus, wo noch drei Lieder dazu kamen.

T.O.P = Choi Seung-hyun (4. November 1987)

G-Dragon = Kwon Ji-yong (18. August 1988)

Taeyang = Dong Young-bae (18. Mai 1988)

Daesung = Kang Dae-sung (26. April 1989)

Seungri = Lee Seung-hyun (12. Dezember 1990)

 

Das sind meine Lieblings Lieder:

Das ist „BANG BANG BANG“

https://www.youtube.com/watch?v=2ips2mM7Zqw

Das ist „FXXK IT“

Das ist „LAST DANCE“

https://www.youtube.com/watch?v=–zku6TB5NY

Das ist „FANTASTIC BABY“

https://www.youtube.com/watch?v=AAbokV76tkU

 

Es gibt noch zwei Artikel die auch über Süd Koreanische Bands die heißen EXO und Bagtan Sonyeondan

„Big Bang“ von Republic of Korea lizensiert unter (CC BY-SA 2.0)BigBang