Es gibt sehr viele Menschen, die dort viel Zeit investieren um zu spielen, Geld auszugeben und um Geld zu gewinnen. Jedoch ist es nicht gut in ein Casino zu gehen, denn die meisten Menschen werden süchtig danach und können nicht mehr aufhören zu spielen, für diese Menschen wird es dann zu einer Sucht. Erst nur 1 Euro, dann 10 Euro, 100 Euro, 1000 Euro und so weiter … Aus diesem Grund sollte man erst gar nicht damit anfangen in ein Casino zu gehen! Viele denken auch, dass sie dann cooler sind oder mehr Freunde haben, dies stimmt jedoch nicht!!!Ich finde jeder sollte zwar seinen Spaß im Leben haben aber die Leute, die diesen „Sport“ betreiben, sollten sich ernsthaft überlegen, was sie sich und auch evtl. ihrer Familie antun. Es gibt zu viele Menschen die nur auf der Straße leben oder nicht genug Geld zum Leben haben, da sie ihren ganzen Verdienst in diesen sogenannten „Spielehallen“ verballert haben und das Ganze für nichts und wieder nichts. 

Meine eigene Meinung dazu: Ich persönlich halte davon nichts davon, jedoch müssen einerseits die Menschen, die diese Casinos bauen, einen Plan haben, ich habe jedoch den Verdacht, dass sie nur Geld verdienen wollen und nicht an der Freude anderer Menschen interessiert sind. Ich möchte niemals diese Sucht, Geld auszugeben und in Spielehallen irgendetwas zu Spielen empfinden. Versucht erst gar nicht zu spielen und tut es nicht, wenn Freunde euch dazu zwingen wollen. Das sind keine echten Freunde, wenn sie es zur Bedingung machen, um mit ihnen befreundet zu sein!!!  Habt Spaß im Leben, aber nicht auf diese Art und Weise!

„RULETA“ von anlopelope lizensiert unter (CC BY-NC 2.0)