Beim Basketball muss man versuchen einen Ball in einen Korb zu werfen. Es ist von weiteren Entfernungen zu werfen sehr schwer, von Nahem ist es leichter. Man muss nicht nur gut werfen können, sondern auch eine gute Taktik haben. Das Laufen mit dem Ball nennt man dribbeln. Die meisten Basketballer sind sehr groß, so ist es auch leichter einen Korbleger zu machen. Ein Korbleger ist eine Art Wurf, man läuft mit dem Ball unter den Korb und wirft den Ball rein. Dabei muss man beachten, dass man nur zwei Schritte in einer bestimmten Zone gehen darf, so wird der Korbleger schwerer. Ein Basketball‐Team besteht aus fünf Männern, jeder hat eine bestimmte Position. Als Basketballer muss man ein Trikot mit einer Nummer und seinem Namen haben. Ein Basketballkorb ist 3,05 m hoch,  hat einen Durchmesser von 0,45 m und das Brett ist 1,05 m hoch und 1,80m breit. Ein sehr guter Basketballer ist Dirk Nowitztki. Er kommt aus Deutschland, doch spielt in Dallas Mavericks, dieser Ort ist in Amerika. Ein auch sehr bekannter Spieler ist Michael Jordan. Nach ihn wurden Schuhe von der Marke Nike benannt. Auch noch sehr bekannte Basketballspieler sind Shallique O´Neal und Lebron James, beide Spieler gehören zum Verein Los Angeles. Es gibt eine Basketball‐Weltmeisterschaft, die alle vier Jahre veranstaltet wird. Diese Meisterschaft wird von der FIBA veranstaltet. Weltweit sollen etwa 450.000 Menschen Basketball spielen, so die Information der FIBA. Seit 1936 ist Basketball eine olympische Sportart. Das erste Basketballspiel der Welt war vor 125 Jahren, am 21. Dezember 1891. Es wurde von Studenten ausgeführt. Der Erfinder des Basketballs war James Naismith. Er lebte von 1861 bis 1939 in Denver, das ist ein Ort in Colorado (USA). Das Spielprinzip wurde von einem Sportlehrer aus Ontario an der School for Christian Workers erfunden.

Heutzutage bestehen die meisten Basketbälle aus aufblasbarem Gummi. Früher bestanden sie aus Leder. Ein Basketball ist in der Regel orange mit schwarzen Streifen, früher sahen die Bälle ganz anders aus , sie waren rötlich mit einer großen Naht. Basketball ist insgesamt ein sehr schweres Spiel mit vielen Regeln und Taktiken.