Luisa‐Marie Grajossek 7G1

Jeder hat Ängste. Manche vor dem Tod und andere vor Krankheiten, aber viele auch vor Umweltkatastrophen. Wir in Deutschland haben nicht sehr viel mit Umweltkatastrophen zu tun,  doch trotzdem kämpfen wir mit unseren Ängsten. Viele Menschen fürchten sich vor Tornados, Erdbeben oder Tsunamis. Es wurde bewiesen, dass die Deutschen am meisten vor Naturkatastrophen Angst haben, obwohl die Chance sehr gering ist, dass hier in Deutschland etwas passiert.

Warum hat man in Deutschland so viel Angst vor Umweltkatastrophen?

Die Deutschen haben eine große Umweltkatastrophe noch nicht erlebt und haben deshalb vielleicht mehr Angst als andere Leute, die so eine Katastrophe überlebt haben. Sie versuchen sich auf das Schlimmste vorzubereiten und haben deshalb mehr Angst.

Warum sind wir in Deutschland nicht von den Umweltkatastrophen betroffen?

Wir in Deutschland haben keine Bedrohung, wie zum Beispiel in anderen Ländern ein aktiver Vulkan . Das Risiko ist deshalb geringer, dass etwas passieren könnte. In Deutschland ist es nicht zu heiß und auch nicht zu kalt. Das findet vielleicht nicht jeder gut, dennoch ist es besser für uns, denn es kommt zu keinen großen Dürren oder Ernteausfällen und die Mehrheit der Deutschen muss auch keine Angst haben, im Winter zu erfrieren oder in ihren Häusern eingeschneit zu werden.

Was sind die häufigsten Umweltkatastrophen?

Die häufigsten Umweltkatastrophen entstehen durch Erdbeben, Vulkanausbrüche, Tsunamis, Stürme, Tornados  und Orkane.

Welche Länder sind am meisten betroffen?

Das Land mit den meisten Umweltkatastrophen ist China. Vor allem 2010 gab es eine Überschwemmung, die mehr als 1200 Menschen das Leben nahm. Im selben Jahr waren dazu noch über 305 Menschen von einem Erdrutsch betroffen.

Nach China folgt Amerika mit vielen Tornados, danach Indien mit vielen Dürren. In Japan, Indonesien, Mexiko Thailand und auf den Philippinen gibt es ebenfalls viele Naturkatastrophen.

Ich habe nicht so viel Angst vor Naturkatastrophen, weil ich weiß, dass wir in Deutschland sicher sind. Ich glaube aber, dass die Personen, die hier in Deutschland Angst vor Naturkatastrophen haben, einfach zu viel Fernsehen schauen.

Während andere bei einer Umweltkatastrophe um ihr Leben kämpfen, leben wir in Deutschland relativ sicher.Trotzdem beschweren wir Deutschen uns so viel, obwohl es uns  so gut geht.

„Tornado.JPG“ von Jmos® lizensiert unter (CC BY‐NC 2.0)